musicology.ltx: Musikwissenschaft mit LaTeX

musicology.ltx steht fĂŒr ‚Musikwissenschaft mit LaTeX‘ und ist ein selbst-referentielles Handbuch: Es erlĂ€utert, wie man musikalische Beispiele mit Open-Source-Mitteln in LaTeX-Texte einbettet. Es sichtet vorhandene Notensatzsysteme, Editoren, Konverter und Tools, die Notentexte erzeugen, verĂ€ndern und in den LaTeX-Text integrieren. Und es skizziert, wie man ganze ‚Produktionsketten‘ aus Frontendsystemen, Konvertern und Backendsystemen ‚zusammenstöpselt‘.

Und weil die LaTeX-Quelldateien fĂŒr dieses Handbuch samt Make-Dateien unter der CC-BY-SA Lizenz in einem GitHub-Repository zur VerfĂŒgung gestellt werden, kann man immer gleich auch in den Quellen ĂŒberprĂŒfen, wie das, was man gerade liest, technisch erzeugt worden ist. Das Tutorial ist in diesem Sinne selbst-referentiell.

musicology.ltx Links

Diese Site verwendet Cookies. (Details)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen